Kostenloser Versand ab 130 € Bestellwert
Versand spätestens am folgenden Werktag
4% Vorauskasse-Rabatt
Beratung & Kontakt 035934 - 779588
 
Topseller
Mandorla Primitivo IGT Puglia 2019, MGM Mondo del Vino Mandorla Primitivo IGT Puglia 2019, MGM Mondo...
Inhalt 0.75 Liter (8,41 € * / 1 Liter)
6,31 € *
Trefilari Salento Primitivo IGP 2019, Cantina Sampietrana Trefilari Salento Primitivo IGP 2019, Cantina...
Inhalt 0.75 Liter (13,87 € * / 1 Liter)
ab 10,40 € *
Lugana Catulliano DOP 2019, Azienda Agricola Pratello im Weinhandel Regenbogen Lugana Catulliano DOP 2019, Azienda Agricola...
Inhalt 0.75 Liter (14,00 € * / 1 Liter)
10,50 € *
TIPP!
Vino Nobile di Montepulciano DOCG Riserva 2011, Talosa Vino Nobile di Montepulciano DOCG Riserva 2011,...
Inhalt 0.75 Liter (24,80 € * / 1 Liter)
18,60 € * 19,40 € *
TIPP!
Caroso Riserva Montepulciano d`Abruzzo, Citra Vini im Weinhandel Regenbogen Caroso Riserva Montepulciano d'Abruzzo DOP...
Inhalt 0.75 Liter (18,93 € * / 1 Liter)
14,20 € * 15,90 € *
Filter schließen
 
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
1 von 4
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Primitivo Puglia IGT 2016, Mannara
Primitivo Puglia IGT 2016, Mannara
Primitivo von Mannara, ein vielschichtiger fruchtiger, harmonisch & ausgewogener Primitivo. Aromen von roten Beeren, vollreifen Pflaumen & Schwarzkirschen
Inhalt 0.75 Liter (7,07 € * / 1 Liter)
5,30 € * 5,60 € *
Zum Produkt
Bisanzio Montepulciano d'Abruzzo DOP 2018, Citra Vini
Bisanzio Montepulciano d'Abruzzo DOP 2018,...
Beerenstark und würzig! Bisanzio von Citra Vini, ein universeller Montepulciano. Im Sommer leicht gekühlt, im Winter Zimmertemperatur.
Inhalt 0.75 Liter (7,47 € * / 1 Liter)
5,60 € * 5,80 € *
Zum Produkt
Mannara Primitivo Puglia, Weinhandel Regenbogen
Primitivo Puglia IGT 2017, Mannara
Primitivo von Mannara, ein vielschichtiger fruchtiger, harmonisch & ausgewogener Primitivo. Aromen von roten Beeren, vollreifen Pflaumen & Schwarzkirschen
Inhalt 0.75 Liter (7,47 € * / 1 Liter)
5,60 € *
Zum Produkt
Der Trebbiano d'Abruzzo von Citra Vini, Ein leichter Sommergenuss aus Italiens Süden
Bisanzio Trebbiano DOP 2019 Trebbiana...
Der Trebbiano d'Abruzzo von Citra Vini. Ein leichter frisch fruchtiger Genuss aus Italiens Süden.
Inhalt 0.75 Liter (7,47 € * / 1 Liter)
5,60 € * 5,80 € *
Zum Produkt
Nero d' Avola IGT 2014, Mannara
Nero d' Avola IGT 2014, Mannara
Intensive Fruchtnoten. In der Nase Maulbeeren, Cassis und Brombeeren. Sie werden ergänzt durch würzig, erdige Noten. Im Mund ist angenehm rund und stoffig mit wohldosierter Portion Gerbstoff.
Inhalt 0.75 Liter (7,53 € * / 1 Liter)
5,65 € *
Zum Produkt
Mandorla Primitivo IGT Puglia 2019, MGM Mondo del Vino
Mandorla Primitivo IGT Puglia 2019, MGM Mondo...
Mandorla Primitivo: Ein runder samtiger Wein mit weichen Tanninen und einem langen und angenehmen Abgang; fruchtige Aromen von roten Beeren mit leichter Würze
Inhalt 0.75 Liter (8,41 € * / 1 Liter)
6,31 € *
Zum Produkt
Sistina Montepulciano d 'Abruzzo DOP 2018, Citra Vini
Sistina Montepulciano d 'Abruzzo DOP 2018,...
Toll fruchtig, weich & leicht zu trinken, dennoch gehaltvoll und vollmundig. Sistina, der berühmte Montepulciano von Citra. Sistina Top Preis-Leistung!
Inhalt 0.75 Liter (10,53 € * / 1 Liter)
7,90 € *
Zum Produkt
Negroamaro IGT Puglia 2018, Pietra Pura
Negroamaro IGT Puglia 2018, Pietra Pura
Negroamaro von Pietra Pura, weich, fruchtig, süffig und kräftig mit intensiven Johannisbeeraromen. Frisch & smooth mit langen Abgang.
Inhalt 0.75 Liter (10,80 € * / 1 Liter)
8,10 € *
Zum Produkt
Since 1952 Brindisi DOP Riserva 2017, Cantina Sampietrana
Since 1952 Brindisi DOP Riserva 2017, Cantina...
Since 1952 Brindisi Riserva, Cantina Sampietrana. Zarte holzige Aromen & gleichzeitig intensive Waldbeeraromen. Lang anhaltender Geschmack.
Inhalt 0.75 Liter (11,67 € * / 1 Liter)
8,75 € *
Zum Produkt
Sant Emiliano Chiaretto DOC Riviera del Garda Classico 2018, Azienda Agricola Pratello
Sant Emiliano Chiaretto DOC Riviera del Garda...
Der 2018er Rose von Patello - Leicht, samtig, fruchtig und fein duftend. Ein lebendiger Rosé mit klaren Geschmack
Inhalt 0.75 Liter (11,73 € * / 1 Liter)
8,80 € * 9,20 € *
Zum Produkt
Il Fresco Prosecco Spumente DOC Brut, Villa Sandi im Weinhandel Regenbogen
Il Fresco Prosecco Spumante DOC Brut, Villa Sandi
Prosecco Il Fresco, super frisch & spritzig. Feine seidige Perlage; perfekte Süße/Säure. Frische Aromen nach Äpfeln, reifen Birnen, exotischer Melone.
Inhalt 0.75 Liter (11,93 € * / 1 Liter)
8,95 € * 9,90 € *
Zum Produkt
Renato Primitivo, Cantina Sampietrana im Weinhandel Regenbogen
Renato Primitivo 2019, Cantina Sampietrana -...
Primitivo Renato, ein weiterer Premium-Primitivo der Cantina Sampietrana. Vollmundig, sanft und elegant.
Inhalt 0.75 Liter (12,13 € * / 1 Liter)
9,10 € *
Zum Produkt
1 von 4

Wein aus Italien online günstig im Weinhandel Regenbogen

Die “Renaissance“ des Qualitätsanbaus der letzten 30 Jahre in Italien ist beeindruckend, wenn man sich die Jahrhunderte alte Tradition des Weinbaus in Italien anschaut. Die Römer führten bereits um 100 n. Chr. ein kleines Kataster, man kann die guten Weine rund um Falernum und die Region der “valle poli celea“ (lateinisch für “Tal der vielen Keller“) einsehen. Die dunkle Zeit des Weinbaus endet erst wieder in der Renaissance und der Wiederbesinnung auf die “antiken“ Werte, so auch im Landbau. Viele reiche Familien in der Toskana begannen im 16. Jahrhundert mit der Anpflanzung von Reben und erzeugten daraus diskrete Weine. Aber erst der Hilferuf von Camillo Benso Graf von Cavour (geboren 1810 in Turin – er gilt als der “Bismarck Italiens“) nach Frankreich brachte Schwung und Erneuerungen in die Weinproduktion. Die französischen Oenologen, die auch für die Gründung (um 1875) der heute noch bekannten Weinbauschulen (Alba – San Michele – Conegliano) verantwortlich waren, brachten die notwendigen Änderungen voran. Aus dieser Zeit stammen auch die vielen Anpflanzungen von französischen Rebsorten wie Pinot Gris, Chardonnay, Merlot oder Cabernet Sauvignon.

Der Süden Italiens – damals eine Region mit Feudalbesitztümern – blieb davon unberührt und so findet man dort heute die größte Anzahl von – teilweise völlig unbekannten – autochthonen Rebsorten. Man kennt sicher rund 900 Rebsorten in Italien, aber “nur” 400 sind auch zur Weinproduktion zugelassen. Man vermutet aber einen Genpool von mehreren tausend Sorten im Süden des Landes.

Gerade die große Vielfalt und die ausgeprägte Eigenständigkeit vieler Weine und Rebsorten in Italien machen die italienischen Weine so einzigartig und beliebt. Kaum eine der alten und endemischen Sorten aus Italien hat es an einem anderen Standort der neuen Welt geschafft zu Ruhm zu gelangen, hier in Italien wird der Begriff Terroir in Verbindung mit dem besonderen Standort für bestimmte Rebsorten auf eindrucksvolle Weise verständlich.

Die “Renaissance“ des Qualitätsanbaus der letzten 30 Jahre in Italien ist beeindruckend, wenn man sich die Jahrhunderte alte Tradition des Weinbaus in Italien anschaut. Die... mehr erfahren »
Fenster schließen
Wein aus Italien online günstig im Weinhandel Regenbogen

Die “Renaissance“ des Qualitätsanbaus der letzten 30 Jahre in Italien ist beeindruckend, wenn man sich die Jahrhunderte alte Tradition des Weinbaus in Italien anschaut. Die Römer führten bereits um 100 n. Chr. ein kleines Kataster, man kann die guten Weine rund um Falernum und die Region der “valle poli celea“ (lateinisch für “Tal der vielen Keller“) einsehen. Die dunkle Zeit des Weinbaus endet erst wieder in der Renaissance und der Wiederbesinnung auf die “antiken“ Werte, so auch im Landbau. Viele reiche Familien in der Toskana begannen im 16. Jahrhundert mit der Anpflanzung von Reben und erzeugten daraus diskrete Weine. Aber erst der Hilferuf von Camillo Benso Graf von Cavour (geboren 1810 in Turin – er gilt als der “Bismarck Italiens“) nach Frankreich brachte Schwung und Erneuerungen in die Weinproduktion. Die französischen Oenologen, die auch für die Gründung (um 1875) der heute noch bekannten Weinbauschulen (Alba – San Michele – Conegliano) verantwortlich waren, brachten die notwendigen Änderungen voran. Aus dieser Zeit stammen auch die vielen Anpflanzungen von französischen Rebsorten wie Pinot Gris, Chardonnay, Merlot oder Cabernet Sauvignon.

Der Süden Italiens – damals eine Region mit Feudalbesitztümern – blieb davon unberührt und so findet man dort heute die größte Anzahl von – teilweise völlig unbekannten – autochthonen Rebsorten. Man kennt sicher rund 900 Rebsorten in Italien, aber “nur” 400 sind auch zur Weinproduktion zugelassen. Man vermutet aber einen Genpool von mehreren tausend Sorten im Süden des Landes.

Gerade die große Vielfalt und die ausgeprägte Eigenständigkeit vieler Weine und Rebsorten in Italien machen die italienischen Weine so einzigartig und beliebt. Kaum eine der alten und endemischen Sorten aus Italien hat es an einem anderen Standort der neuen Welt geschafft zu Ruhm zu gelangen, hier in Italien wird der Begriff Terroir in Verbindung mit dem besonderen Standort für bestimmte Rebsorten auf eindrucksvolle Weise verständlich.

Angeschaut